Spezialsprechstunden

 
Sterilität:







Wir führen eine erweiterte Diagnostik - Labor,
Ultraschall, Echovist (Durchgängigkeitsprüfung der
Eileiter mittels Ultraschall-Kontrastmittel) -
sowie bei Erfordernis auch Stimulationstherapien
(Hormonbehandlung zur Eizellreifung) und
Inseminationen (künstliche Befruchtung durch
Einbringen des Samens in die Gebärmutter) durch.

Akupunktur:






Die Akupunkturbehandlung kann bei vielen zuvor
abgeklärten Krankheitsbildern - wie Migräne,
Reizdarm, Hexenschuß, Wechseljahrbeschwerden
etc. - einen Erfolg bringen. Außerdem setzen wir sie
gerne zur Geburtsvorbereitung ab der
36. Schwangerschaftwoche ein.

Mädchensprechstunde:





Sie findet Dienstags in der Zeit von 13 Uhr bis 15 Uhr
statt. Hier möchten wir junge Patientinnen
ansprechen, die auch gerne Freund oder Freundin
mit in die Sprechstunde bringen dürfen.
Für alle Fragen ist Raum und Zeit.

Ambulante Operationen:



Bei kleinen Eingriffen (z. B. Ausschabungen) bieten
wir die Möglichkeit, diese in der Praxis in
Anwesenheit eines Narkosearztes durchzuführen.

Naturheilverfahren:





Durch die Anwendung klassischer Naturheilverfahren
wie z.B. Diätetik, Phytotherapie, Hydro- und
Bewegungstherapie kommt es oft zu einer
Wiederherstellung von Gesundheit und
Leistungsfähigkeit.